Frag Frohlinder

Wie lange ist Frohlinder Hundewurst haltbar und wie lagere ich sie?

Frisch und lange haltbar – Frohlinder

Frohlinder_Kühlschrank

Frohlinder im Kühlschrank

Frohlinder Hundenahrung ist ein Frischeprodukt und muss somit im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bei einer Temperatur von + 4 ° C bis + 7° C halten sich die Würste ganze 12 Wochen nach Herstellung – nach Anschnitt kann man sie noch 3 Wochen lang füttern.

Wird die Schnittfläche der Frohlinder im Kühlschrank locker mit Alufolie abgedeckt, sodass sie etwas antrocknen kann, ist sie optimal gelagert. Auch eine Silkonhaube leistet gute Dienste, wenn man die angeschnittene Hundewurst im Kühlschrank etwas verpacken möchte.

So lässt sich Frohlinder angenehmer und appetitlicher neben den eigenen Lebensmitteln lagern als zum Beispiel offenes Nassfutter. Frohlinder Hundenahrung kann aber auch problemlos eingefroren werden. Bei -18° C hält sie sogar bis zu 18 Monate.

 

Lange Haltbarkeit ohne Zusätze

Die Wurst wird zum einen im Vakuum in einen Sterildarm abgefüllt und zudem schonend unterhalb des Siedepunktes gegart. Diesen beiden Maßnahmen verdankt Frohlinder seine lange Haltbarkeit ganz ohne Konservierungsstoffe. Allerdings muss man zu jeder Zeit auf eine ausreichende Kühlung achten.

Frohlinder Hundewurst gehört in den Kühlschrank, ein kühler Kellerraum oder eine Speisekammer sind nicht kalt genug.

Frohlinder gekühlt

Frische Zutaten – schonend gegart!

Frohlinder Vollnahrung in Klassik, Aktiv oder Sensitiv, auch unsere Snackwurst sowie die Frohlinder Trainings- und Fährtenwurst kommt ohne Konservierungsstoffe, Lockstoffe, Farbstoffe, Geschmacksstoffe oder Zucker aus!

Übrigens: Wenn du dir noch nicht sicher bist, welche Wurst es sein soll, findest du hier weitere Informationen rund um das Thema.

Guten Hunger und viel Freude beim Probieren!

Schick uns gern dein Feedback.