Trauriger Hund

Kann man einer Magendrehung beim Hund vorbeugen?

/
Die Magendrehung beim Hund ist ein leider nicht selten auftretender lebensbedrohlicher Notfall: Der länglich geformte Magen ist überdehnt, wird nicht mehr in seiner Position gehalten und verdreht sich um die eigene Achse. Durch die Magendrehung werden die Blutgefäße und Nerven des Hundemagens abgedrückt, eine ausreichend Durchblutung verhindert.